Episode 41 Tyler Crawford

Episode 41 Tyler Crawford

Episode 41 Tyler Crawford
1 Stunde 5 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Als mein Glaube 2014 zu zerbrechen drohte, habe ich mich oft sehr
allein gefühlt, weil einige Christ*innen mehr an meinem Dienst in
der Gemeinde interessiert waren als an meiner Gesundheit. Ich
hatte Hunger – im doppelten Sinne – bekam aber eher halbherzige
Gebete oder Fragen, wann ich denn mal wieder in den Gottesdienst
käme, zur Antwort. Das Konzept von christlicher Nächstenliebe
bekam damals deutliche Risse.


Mit all diesen Fragen und Enttäuschungen saß ich damals im
Wohnzimmer von Tyler und seiner Frau – und sie begegneten mir mit
so viel Verständnis und praktischer Liebe. Ihre Freundschaft hat
mir damals sehr geholfen und ist sicher mit dafür verantwortlich,
dass ich heute noch und anders glaube. Deswegen freue ich mich
sehr, dass Tyler heute im Podcast zu Gast ist, um über seine
Arbeit und sein weites Verständnis von Evangelium und Mission zu
sprechen. Hoffentlich kann er auch dich ein wenig begeistern.


Nützliche Links zur Episode und das Kleingedruckte:




Mehr über Tyler kannst du auf Instagram (@omg_its_tyler)
erfahren.




Er empfiehlt übrigens den Podcast You made it weird von Pete
Holmes. Den findest du überall dort, wo du gerne Podcasts
hörst.




Jele Mailänder. Wenn Gott zum Aufbruch ruft. SCM, 2022.




Falls du Kontakt mit anderen auf der Reise in die Wildnis
suchst, solltest du mal beim Netzwerk @freikirchen.ausstieg
oder bei @glaubensweite vorbeischauen.




Den Podcast findest du bei Instagram unter @strichpunkt.pod




Musik: “Levity” by Johny Grimes




Copyright: strich;punkt 2023

Weitere Episoden

Episode 44 Sarah Vecera
1 Stunde 8 Minuten
vor 3 Wochen
Episode 43 Marius Maurer
1 Stunde 7 Minuten
vor 1 Monat
Episode 42 Tabea Gutmann
1 Stunde 5 Minuten
vor 3 Monaten
Episode 40 Boppi
1 Stunde 5 Minuten
vor 4 Monaten
Episode 39 Die Welt und ich
17 Minuten
vor 4 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: