165. ZEIG DICH

165. ZEIG DICH

Tierkommunikation muss in die Welt
14 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Heute geht es darum, dass wenn du mit Tieren sprechen kannst,
dieses Können auch nach Außen trägst. Viele haben aber Angst, sich
mit diesem Können zu zeigen, weil sie sich davor fürchten, bewertet
zu werden. Je mehr du allerdings deine Gaben unterdrückst, umso
mehr wird in dir eine Traurigkeit auftauchen, die du zwar spüren,
aber nicht greifen kannst. Das kommt daher, weil du dich selbst
verleugnest. Wie du das ändern kannst erzähle ich dir hier.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: