Warum es beim Abschiednehmen hilft, den Sarg zu bemalen

Warum es beim Abschiednehmen hilft, den Sarg zu bemalen

Wir. Der Mutmach-Podcast von FUNKE
50 Minuten
Podcast
Podcaster
Wir - Arbeit, Familie, Liebe - der Mutmach-Podcast von FUNKE

Beschreibung

vor 3 Monaten
„Es kann sehr tröstend sein, den Sarg selbst zu gestalten“ -
Einfühlsam, aber wunderbar offen beantworten die Berliner
Bestatterinnen Katrin Trommler und Sarah Benz im Mutmachpodcast von
Funke letzte Fragen über das Tabuthema Tod: Wie behalten
Verstorbene einen Platz im Leben? Dürfen Angehörige den toten
Körper waschen? Braucht die Asche immer eine Urne? Was dürfen wir
Kindern zumuten? Was, wenn jemand einen Sarg aus Pilzgeflecht
bestellt? Oder das Carbonmodell in Ferrarirot? Dürfen wir den Sarg
auch innen frei gestalten? Warten Seelensuppe, Wurmlochreisen oder
ein Wolkenplatz auf uns? Und was hat Holunder mit dem Tod zu tun?
Plus: Wann ist die Trauer denn endlich mal vorbei? Manchmal nie.
Folge 674.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: