e137 »Wir müssen daran arbeiten, dass das Buch lebt.«

e137 »Wir müssen daran arbeiten, dass das Buch lebt.«

Nadine Barth. Kuratorin und Publizistin, Barthouse Culture Concepts Berlin.
23 Minuten
Podcast
Podcaster
Kulturell. Gesellschaftlich. Philosophisch. Fotografisch. Jetzt.

Beschreibung

vor 3 Monaten
Andy Scholz sprach mit Nadine Barth zwischen dem 18. und 22.
Oktober 2023 auf der Buchmesse in Frankfurt am Main auf dem
Messestand vom Deutschen Fotobuchpreis Halle 3.1 J109. Nadine Barth
ist Kuratorin und Publizistin. Sie studierte Philosophie, Literatur
und Kunstgeschichte in Hamburg und arbeitete viele Jahre als
Journalistin und Galeristin. 2006 gründete sie ihre Agentur
»barthouse culture concepts« für Kunst und Kommunikation. Sie ist
Herausgeberin von über 80 Publikationen zu Fotografie und Mode. Zum
Beispiel: »Verschwindende Lanschaften«, 2008; »German Fashion
Design«, 2011; »Daniel Josefsohn: OK DJ«, 2014; »Andres Serrano:
Salvation«, 2016; »Stuart Franklin: Analogies«, 2019; »Roger
Ballen: Roger the Rat«, 2020. Sie kuratierte Ausstellungen für die
Deichtorhallen Hamburg, das NRW-Forum in Düsseldorf, das MAMM in
Moskau, für Puma in Singapur und das Auswärtige Amt in Berlin. Seit
2013 ist sie Consulting Editor für Fotokunstbücher bei HatjeCantz.
Sie lebt in Berlin. http://barthouse.de/
https://www.instagram.com/barthouseprojects/
https://www.instagram.com/barthouseberlin/
https://www.fotografiska.com/
https://www.instagram.com/fotografiska/
https://www.instagram.com/fotografiska.ny/
https://www.instagram.com/fotografiska.tallinn/
https://www.hatjecantz.de/
https://www.instagram.com/hatjecantzverlag/
Episoden-Cover-Gestaltung: Andy Scholz Episoden-Cover-Foto: Andy
Scholz/Martin Rosner In unseren Newsletter eintragen und regelmäßig
gut informiert sein über das INTERNATIONALE FESTIVAL FOTOGRAFISCHER
BILDER, den »Deutschen Fotobuchpreis« und den Podcast Fotografien
Neu Denken. https://festival-fotografischer-bilder.de/newsletter/
Idee, Produktion, Redaktion, Moderation, Schnitt, Ton, Musik: Andy
Scholz Der Podcast ist eine Produktion von STUDIO ANDY SCHOLZ
2020-2023. Andy Scholz wurde 1971 in Varel am Jadebusen geboren. Er
studierte Philosophie und Medienwissenschaften in Düsseldorf, Kunst
und Design an der HBK Braunschweig und Fotografie/Fototheorie in
Essen an der Folkwang Universität der Künste. Seit 2005 ist er
freier Künstler, Autor sowie künstlerischer Leiter und Kurator vom
INTERNATIONALEN FESTIVAL FOTOGRAFISCHER BILDER, das er gemeinsam
mit Martin Rosner 2016 in Regensburg gründete. Seit 2012
unterrichtete er an verschiedenen Instituten, u.a. Universität
Regensburg, Fachhochschule Würzburg, North Dakota State University
in Fargo (USA), Philipps-Universität Marburg, Ruhr Universität
Bochum, seit 2022 auch an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.
Im ersten Lockdown, im Juni 2020, begann er mit dem Podcast. Er
lebt und arbeitet in Essen. http://fotografieneudenken.de/
https://www.instagram.com/fotografieneudenken/
https://festival-fotografischer-bilder.de/
https://www.instagram.com/festivalfotografischerbilder/
Https://deutscherfotobuchpreis.de/ http://andyscholz.com/
https://www.instagram.com/scholzandy/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: