Über Sex*ualität sprechen

Über Sex*ualität sprechen

Ist es wichtig und wenn ja warum?
26 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
So oft höre ich in meinen Einzel- oder Paarbegleitungen: 'Es ist
wirklich nicht (so) leicht, darüber zu sprechen.' Die Themen sind
ganz verschieden, aber immer geht es um Sex*ualität. Was also tun?
Klar, ich kann Kommunikationstipps geben, die die Situation
verbessern können. Aber was braucht es noch? Vielleicht sogar
zuerst? Genau! Ein klares Warum. Dein Warum für dich, deine
Beziehung, dein Erleben. Dein Warum, warum es für dich wichtig ist,
über Sex*ualität zu sprechen. Ich biete dir in dieser Folge
verschiedene Varianten eines Warums und möchte dich anregen, dein
eigenes zu beleuchten. Damit das sprechen über Sex*ualität leichter
gelingen kann. Online Event am 23.11. - Let's talk about Sex*uality
- Women only https://spuervertrauen-talk-abend-1123.eventbrite.de
Online Workshop am 20.11. - Spüren und Tanzen
https://spueren-und-tanzen.eventbrite.de Fragen, Feedback und
Anfragen immer gern an hallo@spuervertrauen.de.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: