#34: Wäre der Brexit vermeidbar gewesen?

#34: Wäre der Brexit vermeidbar gewesen?

24 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Wäre der Brexit vermeidbar gewesen? Wie konnte es überhaupt zum
EU-Referendum kommen? Und droht uns eine Wiederholung der
Geschichte? Thiemo Fetzer, Professor für Volkswirtschaftslehre bei
ECONtribute an der Universität Bonn, beschäftigt sich in seiner
Forschung damit, wie Krisen entstehen und welche wirtschaftlichen
Konsequenzen sie haben. In den vergangenen Jahren hat er den Brexit
wissenschaftlich begleitet. Wir sprechen darüber, wie viele Briten
zu Protestwählern wurden, welche Rolle die strikte Sparpolitik der
britischen Regierung dabei spielte und was wir in Deutschland aus
dem Brexit lernen können. In dieser Folge geht es um Populismus,
Protest und (Spar)Politik.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: