Narzissmus: Eitelkeit oder Selbstliebe?

Narzissmus: Eitelkeit oder Selbstliebe?

Prof. Dr. med. Claas-Hinrich Lammers
40 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Psyche Today – der Blomenburg Podcast Sollten wir alle ein bisschen
Narzisst sein? Herr Prof. Dr. Claas-Hinrich Lammers, Ärztlicher
Direktor der Asklepios Klinik Ochsenzoll spricht über seine
Erfahrungen in der Behandlung von Narzissmus: Ab wann spricht man
von einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung? Wie geht man mit
solchen Patient:innen um? Und ist narzisstisch sein wirklich so
schlimm wie alle denken? Frau Dr. Grabhorn entlockt unserem
Experten die Antworten. Wie immer aktuell, verständlich und
fundiert! Viel Spaß beim Anhören! Buchtipp: Back, Mitja, Ich! Die
Kraft des Narzissmus. München: Kösel Verlag, 2023 Lammers,
Claas-Hinrich, Narzisstische Störung. 1.Auflage. Fortschritte der
Psychotherapie Band 90. Göttingen: hogrefe Verlag GmbH & Co.KG,
2023. Wissenschaftskontor: Lammers, Claas-Hinrich und Stephan
Doering, „Narzissmus und die narzisstische Persönlichkeitsstörung“,
PSYCH up2date, 2018, 12(04): 331-345. Biografie Herr Prof. Dr.
Claas-Hinrich Lammers: Prof. Dr. Claas-Hinrich Lammers ist
Ärztlicher Direktor der Asklepios Klinik Ochsenzoll und Chefarzt
der Klinik für affektive Störung. Herr Prof. Dr. Lammers
beschäftigt sich überwiegen mit Patient:innen mit Depressionen,
Angststörungen und bipolaren Störungen. Sein Steckenpferd ist und
bleibt jedoch die Behandlung von Persönlichkeitsstörungen, allen
voraus die narzisstische Persönlichkeitsstörung.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: