Geschützt vor den Bomben: Unterricht im U-Bahn-Schacht

Geschützt vor den Bomben: Unterricht im U-Bahn-Schacht

Ukraine-Reporter Jan Jessen berichtet über den Ukraine-Krieg
21 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten
Der russische Überfall auf die Ukraine im Februar vergangenen
Jahres hat auch das Schulleben in der Ukraine völlig
durcheinandergebracht. Hunderttausende Kinder und Jugendliche
mussten mit ihren Eltern fliehen. Die Schulen wurden geschlossen,
weil die ständigen russischen Bombardements keinen normalen
Unterricht zuließen. Wie schon in der Corona-Pandemie konnte der
Unterricht vielerorts nur online stattfinden. Nun findet der
Unterricht unter der Erde statt. In einer U-Bahnstation werden nun
die jüngsten Schülerinnen und Schüler unterrichtet und vom
Lehrpersonal begleitet.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Tinka007
Freden
15
15
:
: