222 Der Preis des Patriarchats - ein Interview mit Boris von Heesen

222 Der Preis des Patriarchats - ein Interview mit Boris von Heesen

Ein Interview mit Boris von Heesen
53 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Boris von Heesen - Wirtschaftswissenschaftler und Autor - war
stand für Mia und Bildung mal anders Rede und Antwort. 


Im Interview sprechen wir über die Ergebnisse seines Buches „Was
Männer kosten“, in denen er auf vielen Ebenen wertvolle
Ergebnisse für unsere gesamte Gesellschaft teilt. Außerdem
philosophieren wir darüber, wie Schule daran teilhaben kann, den
Zustand in einen besseren zu wandeln bzw. Wie wir Kinder und
Jugendliche in ihrer Persönlichkeit so stärken können, dass sie
den emotionalen Altlasten des Patriarchats gestärkt entgegen
sehen können. Um die spannenden Zahlen und Fakten zu erfahren,
lies seine Literatur oderhör unbedingt rein! Es lohnt sich!


Lass uns gerne eine Rezension da, wenn dir der Podcast gefällt -
das hilft uns und unterstützt unsere Arbeit. Schreib uns eine
Email oder melde dich über Instagram bei uns, wenn du Fragen hast
oder Kritik äußern möchtest. Wir freuen uns auch über dein
Feedback unter dem Instagram Post zur Folge.


Lass uns gemeinsam in Verbundenheit einen Unterschied machen.





Links zur Folge:


Buchempfehlung - Boris von Heesens „Was Männer kosten“:


https://www.penguin.de/Paperback/Was-Maenner-kosten/Boris-von-Heesen/Heyne/e601710.rhd


Hier findest du Boris’ Männerberatung:


https://www.maenner-aufbruch.de/





Instagram von schule muss
anders: https://www.instagram.com/schulemussanders/?hl=de


Homepage von Jacqueline: www.andersrichtig.com


Instagram von Bildung mal
anders: https://www.instagram.com/bildung.mal.anders /


E-Mail: bildungmalanders@gmail.com


Homepage von Bildung mal anders:


https://verawollenberg.de/bildungmalanders


Podcasthandy: 01782786152


Intro/Outro: ‚Freeling‘ by Lauren Duski

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Britania
Quedlinburg
15
15
:
: