Durchbruch beim Asylrecht – Europa einigt sich auf schärfere Regeln

Durchbruch beim Asylrecht – Europa einigt sich auf schärfere Regeln

45 Minuten
Podcast
Podcaster
Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.

Beschreibung

vor 8 Monaten
Migranten ohne Bleibeperspektive werden künftig in Lagern an den
EU-Außengrenzen untergebracht und schneller abgeschoben. Für
Familien mit Kindern soll es keine Ausnahme geben, wie es die
deutschen Grünen vehement fordern. Wem nützt, wem schaden die
Asylbeschlüsse der EU-Innenminister? Wird es noch Änderungen im
Europäischen Parlament geben? Martin Durm diskutiert mit Dr. Bernd
Kasparek - Migrationsforscher, Institut für Europäische Ethnologie,
Humboldt-Universität Berlin, Gerald Knaus - Migrationsforscher,
Europäische Stabilitätsinitiative, Berlin, Stephan Ueberbach -
SWR-Hörfunkkorrespondent Studio Brüssel

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: