Vernichtung durch KI – Wie gefährlich ist Künstliche Intelligenz?t

Vernichtung durch KI – Wie gefährlich ist Künstliche Intelligenz?t

45 Minuten
Podcast
Podcaster
Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.

Beschreibung

vor 8 Monaten
In einem aktuellen Aufruf warnen führende IT-Experten davor, die
Risiken von KI zu unterschätzen. Die seien ähnlich groß wie bei
Pandemien oder einem Atomkrieg. Das Statement hat die
Öffentlichkeit verunsichert. Und die Fachwelt einmal mehr
gespalten: Während die einen eine sachliche Debatte fordern,
betonen die anderen die Gefahr. Worin bestehen die konkreten
Bedrohungen durch die neue Technologie? Und wie muss Künstliche
Intelligenz kontrolliert und reguliert werden? Doris Maull
diskutiert mit Anke Domscheit-Berg - Publizistin, Netzaktivistin
und MdB (DIE LINKE), Timo Greger - Philosoph und KI-Forscher,
LMU-München, Prof. Dr. Ralf Otte - Professor für
Industrieautomatisierung und Künstliche Intelligenz an der
Technischen Hochschule Ulm

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: