Ausgrenzen oder kopieren? Wie die CDU die AfD auf Abstand halten will

Ausgrenzen oder kopieren? Wie die CDU die AfD auf Abstand halten will

44 Minuten
Podcast
Podcaster
Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.

Beschreibung

vor 8 Monaten
Das Umfragehoch für die AfD ist die Quittung für die schlechte
Politik der Ampel – sagt CDU-Chef Friedrich Merz. Er nutzt für
seine Kritik an der Regierung einerseits gerne selbst markige
Worte, die auch von der AfD stammen könnten. Setzt aber ansonsten
auf eine klare politische Ausgrenzung der Rechten. Hält die CDU das
auch bei den Wahlen im Osten durch? Oder droht der Union eine
Ost-West-Spaltung? Claus Heinrich diskutiert mit Eva Ellermann -
SWR Hauptstadt-Korrespondentin, Dr. Alexander Kissler -
Berlin-Korrespondent Neue Zürcher Zeitung, Dr. Julia Reuschenbach -
lehrt politische Soziologie an der FU Berlin Besonders in
Ostdeutschland spürt die CDU den Druck einer erstarkenden AFD.
Welcher Kurs gegenüber den Rechtskonservativen ist der richtige?
Stichworte: Bild-Nr.:

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: