Urvater des Kapitalismus – Wie aktuell ist Adam Smith?

Urvater des Kapitalismus – Wie aktuell ist Adam Smith?

45 Minuten
Podcast
Podcaster
Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.

Beschreibung

vor 7 Monaten
Als neue Maschinen im 18. Jahrhundert die englische Arbeitswelt
umwälzen, ist er der erste, der das Ausmaß dieser Revolution
erkennt – der schottische Gelehrte Adam Smith. Bis heute gilt er
als Urvater des Kapitalismus. Arbeitsteilung, Angebot und Nachfrage
als Grundlage von Wachstum – mit seinem Buch „Wohlstand der
Nationen“ schuf er einen Klassiker der Wirtschaftslehre. Aber warum
wurde er so oft fehlinterpretiert? Was macht sein Denken so
besonders? Wie aktuell ist Smith heute? Norbert Lang diskutiert mit
Prof. Dr. Dr. Michael S. Aßländer - Wirtschaftsethiker TU Dresden,
Ulrike Herrmann - taz-Redakteurin und Autorin, Prof. Dr. Lisa
Herzog - Philosophin, Universität Groningen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: