Schweigen ist Gold – wann du besser einfach die Klappe hältst

Schweigen ist Gold – wann du besser einfach die Klappe hältst

«Input»-Redaktor Matthias von Wartburg sucht nach Situationen, in denen Schweigen die beste Antwort ist. Er findet sie im Büro, im Spitalzimmer oder in der Partnerschaft. Dabei erfährt er auch, dass wir bereits eine Sprechpause von anderthalb Sekunden ...
26 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
«Input»-Redaktor Matthias von Wartburg sucht nach Situationen, in
denen Schweigen die beste Antwort ist. Er findet sie im Büro, im
Spitalzimmer oder in der Partnerschaft. Dabei erfährt er auch, dass
wir bereits eine Sprechpause von anderthalb Sekunden als Schweigen
taxieren. «Nach anderthalb Sekunden Pause will das Gegenüber in der
Regel intervenieren und das Schweigen brechen», sagt die
Sprachwissenschaftlerin Sina Lautenschläger. Und weiter: In
Nordeuropa oder Asien werde ganz anders geschwiegen als bei uns. _
(00:00) Intro (01:54) Zum Schweigen gezwungen (03:35) Wissenschaft
zum Schweigen (07:10) Schweigen mit Freunden (17:44) Schweigen im
Büro (21:39) Schweigen in der Partnerschaft (23:37) Blick hinter
die Kulissen von Input  (24:39) Fazit _ Hast du Feedback,
Fragen oder Wünsche? Wir freuen uns auf deine Nachricht an
input@srf3.ch – und wenn du deinen Freund:innen und Kolleg:innen
von uns erzählst. _ Gesprächspartner:innen: Sprachwissenschaftlerin
Sina Lautenschläger Inputhörer Matthias Dick Inputhörerin Anna
Tanda Paartherapeut Arnold Retzer _ Autor: Matthias von Wartburg

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: