Zsuzsanna Gahse und Walter Leimgruber: Wie viel Kultur steckt in der Sprache?

Zsuzsanna Gahse und Walter Leimgruber: Wie viel Kultur steckt in der Sprache?

1 Stunde 30 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Die Sprachen, die wir sprechen, prägen uns. Sie verraten, woher
wir kommen und wo wir gelebt haben. Sie erzählen einen Teil
unserer eigenen Geschichte. Sprachen sind Teil von Kultur und
Gesellschaft, sie wirken gleichzeitig einschliessend und
ausgrenzend. Inwiefern schaffen sie Identität? Was bedeutet die
Mehrsprachigkeit in der Schweiz und was macht sie mit ihren
Bewohnerinnen und Bewohnern? Welche Rolle spielen dabei neben den
Landessprachen auch die Dialekte oder die Jugend- und
Migrationssprachen?


Die Schriftstellerin und literarische Übersetzerin
Zsuzsanna Gahse und der
Kulturwissenschaftler Walter Leimgruber
reflektieren im Gespräch mit der Journalistin Nicoletta
Cimmino über die Kraft der Mehrsprachigkeit.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: