81. Murmeltierartige Viecher

81. Murmeltierartige Viecher

1 Stunde 18 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Es hätte so eine schöne Folge werden können. Wir haben mit einem
tollen Gedicht von Christian Morgenstern begonnen, wir habe unser
neues Konzept des Grüßpodcasts vorgestellt, Ferdi hat ein Referat
über die Kunst von Edvard Munch gehalten, wir haben neue
Einblicke in die Tierwelt vermittelt und waren sogar der großen
Pinguinverschwörung auf der Spur und haben es damit eigentlich
sehr solide geschafft uns eine halbe Stunde um die Wahlen in
Hessen und Bayern herumzudrücken. Aber der Konjunktiv ist halt ne
doofe Sau und eigentlich ist ein wahnsinnig geduldiges und
gleichzeitig total doofes Wort. Also mussten wir uns am Ende eben
doch über die AfD und Migration und populistische Versprechen und
all die ganzen unangenehmen Sachen unterhalten, die es in
Deutschland dann eben auch gibt. Ist halt so. Da gibt’s jetzt
auch keine sonderlich einfache Zusammenfassung außer der wenig
überraschenden Feststellung, dass es halt kompliziert ist.
Wenigstens konnten wir uns zum Ende hin dann doch noch über den
Mandela-Effekt hin zu weniger kontroversen Themen retten und
sogar noch ein wenig Grammatikunterricht erteilen, bei dem uns
hoffentlich nicht all zu viele Lapsus unterlaufen sind.
Endlich mal wieder Diktatur der Freundlichkeit, dieses Mal Folge
81.


Unser Instagram
Profil:  https://www.instagram.com/diktatur_der_freundlichkeit/             


Unsere Webpage: https://www.diktaturderfreundlichkeit.de
Hier könnt Ihr Euch super für den Newsletter registrieren! 


Der Lattenzaun


Take the money and run


Murmeltierartige Viecher


Deutschlandtrend zur AfD


Eine Frage der Anziehung


Der Mandela Effekt


Alfred Braun und der Hase von Staaken


6/4 in China


Das Lederhosenkartell


Wes Anderson und Roald Dahl

Weitere Episoden

91. Chinesen mit mittelmäßigen Perücken
1 Stunde 19 Minuten
vor 1 Woche
90. Brandt, Hitler, Scholz
1 Stunde 4 Minuten
vor 3 Wochen
89. Portwein gegen Skorbut
1 Stunde 21 Minuten
vor 1 Monat
88. Gaga Hühnerhof AG
1 Stunde 20 Minuten
vor 1 Monat
87. Le travail est mort
1 Stunde 2 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: