#8 Dankbar für meine Depression

#8 Dankbar für meine Depression

wie der ayurvedische Weg mein Leben veränderte
1 Stunde 13 Minuten
Podcast
Podcaster
AyuReady für deine Transformation mit Tiefgang

Beschreibung

vor 4 Monaten

In dieser Folge erzähle ich, Justina, Dir meine ganz persönliche
Geschichte über die Zeit meines Burn-Outs und meiner Depression.
Ich spreche darüber, wie es dazu kam, wie es für mich war, und
was mir in dieser für mich damals so schwierigen Zeit half.
Welche Kraft ich aus der Auseinandersetzung mit Spiritualität
ziehen konnte und wie ich mich immer mehr von sabotierenden
Gedanken distanzieren konnte. Du hörst, warum eine ayurvedische
Panchakarma Kur Jahre vorher kurzfristig eine wunderbare
Unterstützung für mich war, aber mich langfristig nicht vor
dieser Erkrankung bewahren konnte.


Ich erzähle Dir, wie wichtig es für mich war, den ayurvedischen
Lebensstil in mein Leben zu integrieren, um nachhaltig gesund zu
werden und zu bleiben und was für eine Bereicherung er jetzt für
mich ist.


Heute bin ich dankbar für diesen Teil meines Lebens und glaube
mir, vor 5 Jahren hätte ich nicht gedacht dass ich jemals so
fühlen würde. Die Depression hat mir nicht nur ermöglicht, tiefer
in mich zu blicken und zu erkennen, was schon immer da war und in
die Welt getragen werden möchte. Sie hat mir auch das
Einfühlungsvermögen geschenkt, dass ich brauche wenn ich mit
Menschen arbeite, die gerade selbst in einer kräftezehrenden und
belastenden Phase oder Krise sind. Dadurch erst kann ich ihnen
zeigen, wie sie sich selbst helfen können.


Deine Justina


http://instagram.com/freigeist.ayurveda


http://instagram.com/talmasja.flass


http://Instagram.com/ayuready_podcast

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: