#6: Fachkräfte, aber schnell!? Einwanderung mit dem beschleunigten Fachkräfteverfahren: Im Gespräch mit Elisabeth Wächtler, BeFa MV, über die Voraussetzungen und den Ablauf

#6: Fachkräfte, aber schnell!? Einwanderung mit dem beschleunigten Fachkräfteverfahren: Im Gespräch mit Elisabeth Wächtler, BeFa MV, über die Voraussetzungen und den Ablauf

22 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 5 Monaten

Sie können eine vakante Stelle mit einer Fachkraft aus dem
Ausland besetzen und der Arbeitsvertrag ist unterschrieben. Sie
soll nun schnellstmöglich nach Deutschland kommen. Doch wie geht
es jetzt konkret weiter? Hier lohnt sich eine Beratung, ob das
beschleunigte Fachkräfteverfahren helfen kann, den
Einwanderungsprozess zu verkürzen. Warum eine Beratung für
Arbeitgeber sinnvoll ist, welche Voraussetzungen für das
beschleunigte Einwanderungsverfahren erfüllt sein müssen und
welche Vor- und Nachteile es hat, beantworten wir in dieser
Folge. Gemeinsam mit Elisabeth Wächtler von der Beratungsstelle
Fachkräfteeinwanderung in Mecklenburg-Vorpommern sprechen wir
außerdem darüber, was es nach Abschluss des Verfahrens zu
beachten gilt und welche Auswirkungen die aktuellen
Gesetzesänderungen haben.


Kontakt zu den Beratungsstellen in Norddeutschland finden
Sie hier:


Mecklenburg-Vorpommern


IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern
Elisabeth Wächtler waechtler@udw.de


Niedersachsen


IQ Netzwerk Niedersachsen
Yulyane Korkmaz korkmaz@rkw-nord.de
Falk Spörlein spoerlein@rkw-nord.de


Schleswig-Holstein
IQ Netzwerk Schleswig-Holstein
Klaus Borcherding borcherding@bwh-sh.de


Hamburg
IQ Netzwerk Hamburg
Dr. Ana Quintão unternehmen@welcome.hamburg.de


Bremen
IQ Netzwerk Bremen
Manuel Kühn manuel.kuehn@wfb-bremen.de


Weitere hilfreiche Links:


Das Informationsportal der Bundesregierung zur Anerkennung
ausländischer Berufsqualifikationen:
https://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/index.php


Make it in Germany: https://www.make-it-in-germany.com/de/


#Fachkräftezuwanderung #Berufsanerkennung, #ZAB
#Migration #Erwerbsmigration #Fachkräfteeinwanderung #Zuwanderung
#Einwanderung #Fachkräfteverfahren #Fachkräftemangel
#Fachkräftekrise

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: