«Der erste Roman & die Nacht der Debüts»

«Der erste Roman & die Nacht der Debüts»

Die Nacht der Debüts - 30.9.23
14 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten
«Als ich mein Buch zum ersten Mal gedruckt in den Händen gehalten
habe, dachte ich: ich wäre gerührter», erzählt die frisch gebackene
Schriftstellerin Elena Fischer. «Das war ich dann allerdings, als
ich mein Buch zum ersten Mal auf einem Foto in einer Buchhandlung
gesehen habe, ich glaube, da habe ich erst richtig realisiert, dass
es jetzt draußen in der Welt ist.» Ihr Romandebüt «Paradise
Garden», das der Diogenes Verlag im August 2023 herausgebracht hat,
ist eines von fünf Debüts, das die Theaterwerkstatt Gleis 5 im
Rahmen ihrer ersten »Nacht der Debüts» am 30.9.2023 in Frauenfeld
präsentieren wird. Wie fühlt sich das an, mit einem ersten Buch ins
Licht der Öffentlichkeit zu treten? Und wie fängt man mit dem
Schreiben an? Wo nahmen die Geschichten ihren Anfang? Darüber geben
drei der fünf Autorinnen Auskunft in der neuesten Podcast-Folge der
Theaterwerkstatt Gleis 5. Hören Sie rein und seien Sie unbedingt
dabei, wenn fünf neue literarische Stimmen einen Abend lang ihre
Geschichten erzählen. Am 30.9.23 mit dabei sind: Behzad Karim Khani
mit «Hund, Wolf, Schakal», Elena Fischer mit «Paradise Garden»,
Bettina Scheiflinger mit «Erbgut», Edith Gartmann mit
«Schongebiet», Lidija Burčak mit «Nöd us Zucker». Ausserdem
sprechen wir an dem Abend mit Michèle Minelli (Schriftstellerin und
Schreibcoach) und Cornelia Mechler, Geschäftsführerin des A*dS
(Autorinnen und Autoren der Schweiz). Die Veranstaltung findet
statt: 30.9.2023 ab 18 Uhr in der Theaterwerkstatt Gleis 5,
Lindenstrasse 26a. Infos und Tickets: www.theaterwerkstatt .ch

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: