Octopus Energy: Verbraucherschutz bei Ökostrom statt "Anlocken und Abzocken"

Octopus Energy: Verbraucherschutz bei Ökostrom statt "Anlocken und Abzocken"

23 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Viele Menschen wollen in Zukunft ihren Strom aus sauberen Quellen
gewinnen. Doch für Vebraucher:innen sind Erneuerbare Energien oft
aus verschiedenen Gründen schwer leistbar.


Bastian Gierull, CEO von Octopus Energy in Deutschland, sieht das
Problem in Deutschland vor allem im Fehlen einer zentralen
Verbraucherschutzinstitution für den Energiemarkt. Viele Anbieter
würden deshalb auf die verbraucherfeindliche Taktik "Anlocken und
Abzocken" setzen. Octopus rühmt sich dagegen damit, Ökostrom mit
transparenten Preisen zu bieten. 


Im Podcast sprechen wir mit Bastian Gierull über:


- Octopus Energy und wie das britische Unternehmen nach
Deutschland kam


- Die Probleme beim Verbraucherschutz auf dem Strommarkt


- Wie eine ideale Verbraucherschutzinstitution in Deutschland
aussehen könnte


- Wie der Strommarkt generell mehr auf Verbraucher:innen zugehen
könnte


- Worauf Verbraucher:innen bei ihren Stromtarifen achten sollten


- Die Zukunftspläne von Octopus Energy


Wenn dir diese Folge gefallen hat, lass uns doch vier,
fünf Sterne als Bewertung da und folge dem Podcast auf Spotify,
Apple Music und Co. Für Anregungen, Kritik, Feedback oder Wünsche
zu künftigen Gästen schick uns jederzeit gerne eine Mail
an feedback@trendingtopics.at.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
:

Podcast-News

Der Podcast 'Studio Komplex' endet, David und Anne verabschieden sich von ihren Hörern. In der letzten Folge geht's ums Schei...

vor 3 Wochen

Die 'ma Podcast' misst Podcast-Downloads. Monatlich erscheinen neue Daten, die den deutschen Podcast-Markt greifbarer machen...

vor 3 Wochen

Die 'Mord auf Ex'-Hosts präsentieren ihren neuen Podcast 'True Love'. Dort geht es nicht mehr um Mord und Totschlag, sondern...

vor 3 Wochen