Ab wann ist eine Reproduktion ein neues Original?

Ab wann ist eine Reproduktion ein neues Original?

31 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten

Im Jahr 1930 konzeptionierte Lászlo Moholy-Nagy den ersten
Licht-Raum-Modulator. Seitdem wurde der Apparat immer wieder
nachgebaut. In der vierten Episode von Bauhaus – der Podcast sind
Torsten Blume, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung
Bauhaus Dessau und Jürgen Steger, Diplom Designer und
Objektgestalter zu Gast. Im Gespräch mit der Moderatorin Pauline
Braune erläutern sie den Entwicklungsprozess des Apparats und
diskutieren, ab wann eine Reproduktion ein Original ist und ob es
überhaupt sinnvoll ist, dieser Frage nachzugehen.


Wenn ihr Anregungen oder Fragen zum Podcast habt, dann schreibt
uns gerne eine Email an: podcast@bauhaus-dessau.de Weitere
Informationen zur Stiftung Bauhaus Dessau findet ihr unter
https://www.bauhaus-dessau.de.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: