#08 - mit Dietmar Theisen - Wie gut ist das neue Sportkonzept?

#08 - mit Dietmar Theisen - Wie gut ist das neue Sportkonzept?

Beschreibung

vor 5 Monaten

In Folge #08 sprechen wir über das Spiel gegen Magdeburg und das
neue Schalker Sportkonzept! Mit unserem Gast Dietmar Theisen und
den Live-Zuschauern in unserem Zoom-Raum entwickelte sich eine
schöne Diskussion.





Wie kann es sein, dass Schalke gegen Magdeburg 35 Minuten
vorgeführt wird, und dann plötzlich doch zurück kommt? Wie hoch
war dabei der Anteil des Stadions, das erst pfiff und dann die
Mannschaft nach vorne trieb? Wozu braucht Schalke ein
Sportkonzept und warum wurde es überhaupt erstellt? Was hat
Schalke davon, was fehlt und was erhoffen wir uns davon?





Dietmar Theisen ist bei Twitter/X als Haldenbiker
(@HerrDaussemPott) für seine Meinungsstärke bekannt. Dietmar ist
seit über 30 Jahren Mitglied des FC Schalke 04 und hat als Kind
noch Franz Beckenbauer im Parkstadion spielen sehen. Heute
besucht er die Arena zumeist gemeinsam mit seiner Tochter. Die
Schalker Helden seiner Kindheit und Jugend waren Klaus Fischer
und Olaf Thon, die ihren Teil dazu beitrugen, dass sich Dietmar
als Fan von Offensivfußball sieht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: