Ist das Bauhaus immer noch Zukunfts-Keimzelle?

Ist das Bauhaus immer noch Zukunfts-Keimzelle?

29 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten

Das historische Bauhaus gilt als wichtigste Kunst- und
Gestaltungsschule der Moderne. Für damalige Verhältnisse als
visionär. In der zweiten Episode von Bauhaus – der Podcast geht
es darum, ob das Bauhaus immer noch ein guter Ort ist, sich über
die Zukunft Gedanken zu machen, in welcher Weise
Vergangenheitsbezüge Zukunftsfähigkeit ermöglichen und wie
Lernräume der Zukunft gestaltet werden sollten. Dazu spricht
Moderatorin Pauline Braune mit Prof. Dr. Regina Bittner, Leiterin
der Akademie und stellvertretende Direktorin der Stiftung Bauhaus
Dessau, Martha Schwindling, Designerin und Teilnehmerin des
Bauhaus Labs und Martín Volman, Designer aus Argentinien und
ehemaliger Masterstudent des Master Coop Design Research in
Dessau.


Wenn ihr Anregungen oder Fragen zum Podcast habt, dann schreibt
uns gerne eine Email an: podcast@bauhaus-dessau.de Weitere
Informationen zur Stiftung Bauhaus Dessau findet ihr unter
https://www.bauhaus-dessau.de.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: