Folge 6 - Wie wird man eigentlich Ringelstecher? Laho-Reiter Reinhard Sax über Lampenfieber und Doppelstiche hat Kontextmenü

Folge 6 - Wie wird man eigentlich Ringelstecher? Laho-Reiter Reinhard Sax über Lampenfieber und Doppelstiche hat Kontextmenü

1 Stunde 1 Minute

Beschreibung

vor 7 Monaten

Eine einzige fließende Bewegung braucht Ringelstecher Reinhard
Sax um mit seiner Lanze in das sieben Zentimeter große Loch zu
treffen und den Ring nach dem Stich ebenso schnell wieder
abzustreifen. Der Auftritt der Ringelstecher ist sowohl bei den
Festlichen Spielen im nächtlichen Lager als auch bei den Reiter-
und Ritterspielen am Sonntag ein Höhepunkt im Programm der
Landshuter Hochzeit. Die Königsdisziplin: Der schwierige
Doppelstich, den der Gruppenführer der Ringelstecher gemeinsam
mit Theo Weber reitet. Im Podcast erzählt der erfolgreiche
Springreiter, wie seine Faszination für Pferde und später fürs
Ringelstechen begonnen hat, was Pferd und Reiter für diese
Disziplin mitbringen müssen und ob er auf dem Turnierplatz schon
einmal einen Unfall hatte.
Hintergrund-Infos über die zahlreichen Pferde und Fahrnisse bei
der Laho liefert außerdem ein alter Bekannter im "Hallooo
Laho!"-Podcast: Förderer-Vorstandsmitglied Klaus Timmer.


Unser Podcast nimmt euch mit ins LAHO-Geschehen.





Schon Follower ?


Einfach auf "Folgen" drücken und die Glocke aktiveren um keine
Folge mehr zu verpassen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: