#06 Sterne und Sternhaufen

#06 Sterne und Sternhaufen

mit Prof. Dr. Dr. Stephan Geier von der Universität Potsdam
28 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten
Sterne entstehen in dichten interstellaren Gaswolken, in unserer
Heimatgalaxie zum Beispiel in den Spiralarmen der Milchstraße. Ihre
eigene Gravitation und die Energieerzeugung in Form von Kernfusion
stabilisieren sie zu perfekten, fast kugelförmigen Gebilden. Für
Prof. Dr. Dr. Stephan Geier, Professor für Stellare Astrophysik am
Institut für Physik und Astronomie der Universität Potsdam, ist vor
allem ihre Anfangsmasse und damit Lebensdauer interessant. Er weiß
Erhellendes zu berichten: von Roten Riesen und Weißen Zwergen,
Doppelsternen und Sternhaufen, Supernovae und Lichtblitzen. Als
Historiker kann er sogar der Astrologie etwas abgewinnen: Der
Glaube an den Einfluss der Gestirne auf das irdische Leben hat der
Wissenschaft Astronomie den Weg geebnet.

Weitere Episoden

#07 Dunkle Materie
26 Minuten
vor 8 Monaten
#04 Das interstellare Medium
26 Minuten
vor 8 Monaten
#02 Schwarze Löcher
41 Minuten
vor 8 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: