»Die Mütter« - Autor Stefan Györke im Gespräch

»Die Mütter« - Autor Stefan Györke im Gespräch

34 Minuten
Podcast
Podcaster
Hier kannst Du den Untertitel für Deinen Podcast ergänzen.

Beschreibung

vor 8 Monaten

Ein Matriarchat im bourgeoisen Zürich? Kann das gelingen? In
seinem in Kürze erscheinenden Roman »Die Mütter« lässt Stefan
Györke mit viel Fantasie, Sprachwitz und Zuneigung zu seinen
Figuren alte und neue Kulturen aufeinanderprallen. In der
aktuellen Folge unseres Literatur Podcasts »Steidl Wörtlich«
erzählt er, warum ihn das Volk der Mosuo, bei dem die Mütter das
Sagen haben, die Väter nicht der Rede wert sind und die
Schwestern immer zusammenbleiben, so fasziniert.


Demnächst erhältlich im Buchhandel und unter steidl.de


Instagram

YouTube

TikTok

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: