Fläschchen leer – Apotheken haben fertig

Fläschchen leer – Apotheken haben fertig

53 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten
Zu Risiken und Nebenwirkungen von Medikamenten werden Sie Ihre
Apotheker heute möglicherweise nicht befragen können. Weil sie sich
am deutschlandweiten Streiktag der Apotheken beteiligen. Denn in
der Apotheke zu arbeiten, ist für sie selbst mit immer mehr Risiken
und Nebenwirkungen verbunden: Die Kosten steigen wie die
Quecksilbersäule eines Fieberthermometers. Die Verstopfung durch
Bürokratie schreit nach einem Abführmittel. Lieferengpässe lassen
Medikamente zur Mangelware werden. Und niedrig dosierte
Gehaltstarife sorgen dafür, dass immer weniger Menschen bereit
sind, hinter der Apotheken-Theke zu stehen. Auf dem Land geht immer
mehr Apotheken der Lebenssaft aus: Und so wird die
Medikamenten-Versorgung in Deutschland allmählich selbst zum
Patienten. Mehr über Diagnose und Therapie, über Symptome, Ursachen
und Rezepte hören wir in unserer “Sprechstunde” u.a. von Ursula
Funke, Präsidentin der Landesapothekerkammer Hessen, von Stefan
Göbel, Lehrbeauftragter für Klinische Pharmazie an der Uni Jena,
und dem Gesundheitsökonomen Prof. Jürgen Wasem.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: