#10 - Selbstreguliertes Lernen im Ganztag (mit Susan Kayser, Prof. Dr. Ferdinand Stebner & Ansgar Kind)

#10 - Selbstreguliertes Lernen im Ganztag (mit Susan Kayser, Prof. Dr. Ferdinand Stebner & Ansgar Kind)

59 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten
Eine Schule im Zeichen des Ganztags hat viele Vorteile, wenn es um
zukunftsorientiertes Lehren und Lernen geht. Einen zentralen
Bestandteil bildet das Konzept des selbstregulierte Lernens, das
die Perspektiven und persönlichen Lernziele in den Mittelpunkt des
Lernprozesses stellt. Im Rahmen eines Live-Podcasts auf der
Fachtagung „Dimension Digitalisierung – Digital unterwegs im
Ganztag“ diskutierten Susan Kayser, stellvertretende Schulleiterin
der Nürtingen Grundschule Kreuzberg, Ansgar Kind, Leitung der
Schulsozialarbeit beim Kotti e.V. und Ferdinand Stebner, Professor
für Schulpädagogik der Universität Osnabrück, wie
multiprofessionelle Teams die Lernenden im Ganztag weiter
unterstützen können und welche Rahmenbedingungen die Ganztagsschule
von morgen benötigt, um ausreichend Unterstützung bei der Umsetzung
schulischer Entwicklungsprozesse zu erhalten. Außerdem verraten
unsere Gäste ihre Wünsche an die Schule von morgen. Viel Freude
beim Hören!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: