Harold Krämer, kleinstes Beatles-Museum

Harold Krämer, kleinstes Beatles-Museum

23 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten
Harold Krämer war Marketingleiter bei einer großen
Metallverarbeitenden Firma im Siegerland. Er hatte einen Beruf, in
dem er auch viel reisen musste. So kam es, dass er Beruf und Hobby
verbinden konnte. Am Anfang sammelte der passionierte
Gitarrenspieler und Bandleader alles über Musikgruppen der 70er
Jahre. Dann spezialisierte er sich vor 20Jahren auf die Beatles. So
entstand das "größte Beatles-Museum der Welt auf engstem Raum", das
es ins Guinessbuch der Rekorde schaffte. Autorin: Heike Braun Von
Heike Braun.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

DRHiS
Obernsees
15
15
:
: