#30 Verbio AG - Vorreiter für erneuerbare Energie aus Biomasse

#30 Verbio AG - Vorreiter für erneuerbare Energie aus Biomasse

Mit innovativer Technologie erzeugt die Verbio AG nachhaltige Energie aus Biomasse, treibt so die Dekarbonisierung von Wirtschaft und Verkehr voran und erzielt ganz nebenbei noch Milliarendumsätze und Millionengewinne.
19 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten
In Folge 30 von Unternehmen dieser aller Welt werfen wir einen
Blick auf nachhaltige Energie und Rohstoffe aus Biomasse. Dafür
schauen wir uns die Verbio AG an, die mit innovativen Verfahren aus
Biomasse Biotreibstoffe, aber auch Biogas und andere Produkte
herstellt. Alles begann, als Claus Sauter in den 90er Jahren in das
Familienunternehmen eintrat. Mit seinem ausgeprägten
Umweltbewusstsein und dem Wunsch, der Überproduktion
entgegenzuwirken, führte er das Unternehmen Mitte der 90er Jahre in
die Richtung der Biokraftstoffe. Die Idee war es ungenutzte
Reststoffe wie Stroh, Hühnerkot und Pflanzenöle für die Herstellung
von Biokraftstoffen zu nutzen. Heute erwirtschaftet die Verbio AG,
mit ihrem Hauptsitz in Zörbig, Sachsen-Anhalt einen
Milliardenumsatz und erzielt mit seinen knapp 1.000 Mitarbeitern
beachtlichte Gewinne. Mit innovativen Verfahren produziert das
Unternehmen dabei nicht nur Biokraftstoffe wie Biodiesel und
Bioethanol, sondern auch Biogas und weitere Produkte aus Biomasse.
Damit leistet die Verbio AG einen wichtigen Beitrag zur
Dekarbonisierung von Wirtschaft und Verkehr und treibt die
Energiewende voran. Und auch das Wertpapier ist einen Blick Wert...
Die ganze Geschichte hörst du in Folge 30 von Unternehmen dieser
Welt: Verbio AG - Vorreiter für erneuerbare Energie aus Biomasse
Spannende Ideen für Unternehmen, dessen Geschichte ich unter die
Lupe nehmen soll? Dann schick mir gerne einen Vorschlag genauso wie
Feedback oder Fragen an: UnternehmendieserWelt@eclipso.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: