Klima, Kämpfe, Konsequenzen: Lasst uns reden!

Klima, Kämpfe, Konsequenzen: Lasst uns reden!

51 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten
Klima-Aktivisten werden von der Straße gezerrt, geschlagen und
getreten. Den jungen Menschen schlägt der Hass der autofahrenden
Gesellschaft entgegen, die nicht bereit ist, sich in ihren Routinen
stören zu lassen. Politiker bezeichnen Aktivisten als Straftäter
und rücken sie in die Nähe von Terroristen, Staatsanwaltschaften
ermitteln. Dabei ist den meisten klar, dass Klimaschutz wichtig
ist. Aber statt darüber zu sprechen, wie wir mit der Klimakrise
umgehen, beschäftigen wir uns mit uns selbst und es bewegt sich
wenig. Wie können wir konstruktiv über das Thema reden und unsere
Gefühle gut kanalisieren? Wie fragwürdig sind die Aktionen der
Letzten Generation tatsächlich? Wem nutzt die aktuelle Debatte und
was verhindert sie? Lasst uns reden: Mit dem Politikwissenschaftler
Wolfgang Merkel, mit der Klimapsychologin Lea Dohm, mit Vincent
August, dem Leiter der Forschungsstelle Ökologische Konflikte an
der Humboldt Uni Berlin und mit der Journalistin Judith Kösters.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: