Klimakiller Bauen – wie wir die Wende schaffen

Klimakiller Bauen – wie wir die Wende schaffen

54 Minuten

Beschreibung

vor 9 Monaten
Wir brauchen dringend neue Wohnungen. 400.000 pro Jahr will die
Bundesregierung neu bauen. Aber gleichzeitig will sie das Klima
schützen - und das ist gar nicht so einfach. Denn der Bau und
Betrieb von Wohnungen ist für ein Viertel der CO2-Emissionen
verantwortlich. Ein besonders klimaschädliches Material ist Beton.
Deshalb wäre es sinnvoll, mehr mit erneuerbaren Rohstoffen wie Holz
zu bauen und am besten so, dass Baustoffe später wieder
auseinandergebaut und weiterverwendet werden können. Oder noch
besser: Gar nicht neu bauen, sondern sehen, was schon da ist,
Leerstände aktivieren und bestehende Gebäude sanieren und ausbauen.
Jo, wir schaffen das! Mit dem Architekten Eike Becker, mit dem
Initiator des Abrissmoratoriums Alexander Stumm und dem Vorstand
des VdW Südwest Axel Tausendpfund.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: