Genderaspekte beim Diabetes

Genderaspekte beim Diabetes

15 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten

Gender matters! Das gilt auch bei der Behandlung von Diabetes.


So gibt es nicht nur geschlechtsspezifische Unterschiede in der
Ausprägung des Diabetes, sondern auch in der Behandlung und des
Auftretens von Folgeerkrankungen.


Welches die Unterschiede sind, und wie weit die Forschung in der
Gendermedizin ist, berichtet Prof. Dr. Julia Szendrödi, Ärztliche
Direktorin am Universitätsklinikum Heidelberg im
diabinfo-Podcast.


Über diabinfo.de


Das Diabetesinformationsportal diabinfo.de mit seinen
Unterportalen Diabetes vorbeugen, Leben mit Diabetes und
Informationen für Fachkreise ist ein gemeinsames Angebot des
Helmholtz Zentrums München, des Deutschen Diabetes-Zentrums in
Düsseldorf und des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung.
Initiiert wurde das Portal von der Bundeszentrale für
gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Die Förderung erfolgt durch
die BZgA, das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) sowie das
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).


diabinfo.de ist


verständlich     qualitätsgesichert
    unabhängig


Aktuelles zur Diabetesforschung     
Abonniere unseren Newsletter, um monatlich Informationen rund um
das Thema Diabetes zu erhalten:
https://www.diabinfo.de/meta/newsletter.html



Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

FLOHHUHN
Klipphausen/OT Polenz
15
15
:
: