#28 Rosenbauer - Technologie- und Weltmarkführer für Feuerwehrfahrzeuge

#28 Rosenbauer - Technologie- und Weltmarkführer für Feuerwehrfahrzeuge

In Folge 28 von Unternehmen dieser Welt erfährst du, wie Rosenbauer sich in über 150 Jahren Unternehmensgeschichte von einem kleinen Handelshaus in Linz zum globalen Player im Bereich Feuerwehrtechnik entwickelt hat.
20 Minuten

Beschreibung

vor 9 Monaten
In dieser Episode geht es um die faszinierende Geschichte von
Rosenbauer, dem Technologie- und Weltmarktführer für
Feuerwehrfahrzeuge. Seit 1866 ist das Unternehmen im Bereich
Feuerwehrtechnik tätig und hat sich durch permanente Innovationen
den Ruf des Innovations- und Technologieführers der Branche
erarbeitet. In den 1920er Jahren wurden die ersten Löschfahrzeuge
produziert und bereits damals in andere Länder wie China
exportiert. Heute ist Rosenbauer der weltweit führende Hersteller
von Feuerwehrautos und hat durch seine kontinuierliche
Internationalisierung und Expansion zum weltumspannenden Konzern
und führenden Ausstatter der Feuerwehren rund um den Globus
entwickelt. In dieser Rolle hat das österreichische Unternehmen das
Feuerwehrwesen auf der ganzen Welt maßgeblich mitgestaltet. Wie es
das börsennotierte Unternehmen in seiner mehr als 150-jährigen
Firmengeschichte geschafft hat, sich von einem kleinen Handelshaus
für Feuerwehrbedarf in Linz zu einem globalen Player, der in über
120 Ländern der Welt präsent ist, zu entwickeln, schauen wir uns
heute in Folge 28 von Unternehmen dieser Welt an: Rosenbauer –
Technologie- und Weltmarktführer für Feuerwehrfahrzeuge Spannende
Ideen für Unternehmen, dessen Geschichte ich unter die Lupe nehmen
soll? Dann schick mir gerne einen Vorschlag genauso wie Feedback
oder Fragen an: UnternehmendieserWelt@eclipso.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: