Regen. Wald. Leben. Warum wir den Dschungel brauchen

Regen. Wald. Leben. Warum wir den Dschungel brauchen

54 Minuten

Beschreibung

vor 9 Monaten
Sie nehmen große Mengen CO2 aus der Atmosphäre und geben Sauerstoff
ab: Die Regenwälder sind die besten Verbündeten der Menschen im
Kampf gegen die Klimakrise. Dennoch sind sie bedroht durch
Abholzung, zum Beispiel in Brasilien. Gesprächspartner*innen der
Sendung: Mawia Adam, Frankfurter mit sudanesischen Wurzeln, Anne
Allmeling Korrespondentin aus dem Studio Kairo, Horst Schauer,
hessischer Rückkehrer aus dem Sudan, Gerrit Kurtz, Afrika-Experte
von der Stiftung Politik und Wissenschaft.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: