Preise mit Beigeschmack – Warum Lebensmittel so teuer sind

Preise mit Beigeschmack – Warum Lebensmittel so teuer sind

51 Minuten

Beschreibung

vor 10 Monaten
Obst, Kaffee, Milch - Egal in welches Regal im Supermarkt der Blick
fällt: die Preise steigen. Über 20 Prozent teurer sind Lebensmittel
in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr. Daran haben viele Menschen
schwer zu kauen. Begründet werden die Preissteigerungen mit der
Inflation, hohen Energie- und Lohnkosten oder Lieferengpässen.
Interessant nur: Gleichzeitig vermelden Lebensmittelproduzenten
volle Kassen. Werden hier Gewinne auf unsere Kosten gemacht? Müsste
die Preisgestaltung der Konzerne besser kontrolliert werden? Oder
werden die Preise jetzt bei abgeschwächter Inflation auch wieder
nach unten angepasst? Schön wärs! Mit dem Ökonomen Andy Jobst und
dem Direktor des Instituts für Lebensmittelwissenschaft Jochen
Weiss.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: