304 - Rindersteaks und 88 Stadttürme: Die Mittelalter-Metropole Ávila

304 - Rindersteaks und 88 Stadttürme: Die Mittelalter-Metropole Ávila

Zwischen Salamanca und Madrid liegt auf 1.100 Höhenmetern Ávila, deren Altstadt gänzlich von einer 2,5 Kilometer langen, komplett erhaltenen Stadtmauer mit 88 Türmen umgeben ist. Wir verraten dir den besten Blick von außen auf die höchstgelegene...
30 Minuten

Beschreibung

vor 10 Monaten

Zwischen Salamanca und Madrid liegt auf 1.100 Höhenmetern
Ávila, deren Altstadt gänzlich von einer 2,5 Kilometer
langen, komplett erhaltenen Stadtmauer mit 88 Türmen umgeben
ist.


Wir verraten dir den besten Blick von außen auf die
höchstgelegene Hauptstadt einer Region gleichen Namens in Spanien
und welche interessanten Punkte du hinter der Stadtmauer besuchen
kannst. Du erfährst etwas über eine genussfreudige
Nationalheilige und warum eine ganz besondere
Fleischspezialität allein schon Grund genug ist, die
Weltkulturerbe-Stadt zu besuchen!


Der erste Blick:


C. Cuatro Postes, 12, 05002 Ávila, Spanien


Zum Parador:


https://paradores.es/es/parador-de-avila?utm_source=GoogleMyBusiness&utm_medium=linkgoogle&utm_campaign=paradordeavila&utm_term=organico&utm_content=ficha


Zum Rinderkotelett:


http://www.loscandilesavila.es


Zu den Leckereien:


https://iselma.com


************************************************


Abonniere jetzt den Podcast bei Google und
verpasse keine Folge mehr!


Mehr findest du auch auf den
Social-Media-Kanälen


https://www.facebook.com/feinschmeckertouren/


https://www.youtube.com/channel/UCa_CkAeidqAQ98nKFa0HZcg/featured?view_as=public


https://www.instagram.com/feinschmeckertouren/


Feinschmeckertouren


************************************************

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: