#2 Wenn Pizza politisch wird

#2 Wenn Pizza politisch wird

Wie Annalena sich dem Hass einer Kleinstadt stellt
36 Minuten

Beschreibung

vor 11 Monaten
Annalena zieht von Hessen nach Bautzen und beginnt, sich dort als
Stadträtin gegen rechte Strukturen zu engagieren. Daraufhin bekommt
sie nicht nur online jede Menge Hass und Dickpics geschickt,
sondern plötzlich auch Pizzen in ihre private Wohnung. Klingt
lecker? Ist es nicht. Denn zeitgleich tauchen Plakate in der Stadt
auf mit dem Spruch “Annalena muss weg” und der Supermarktbesuch
wird für sie zum Spießrutenlauf. Warum eine öffentliche Begegnung
mit Robert Habeck die Situation leider nicht besser macht und wie
sie jetzt mit dem Erlebten weitermacht, erzählt sie uns in dieser
Folge von Trotz allem. Stimmen gegen Hass im Netz. Content Note: In
dieser Folge beschreibt die Protagonistin rechte Gewalt,
Vergewaltigungsdrohungen und Cyberstalking.

Weitere Episoden

#6 Mit Rhymes gegen Rechts
36 Minuten
vor 10 Monaten
#5 Skincare Shitstorms
38 Minuten
vor 10 Monaten
#4 Drei Jahre seit Hanau
35 Minuten
vor 10 Monaten
#3 Trans*, Tratsch und TikTok
34 Minuten
vor 11 Monaten
#1 Vom Hobby zum Hass
36 Minuten
vor 11 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: