#087 |Smart Factory bei ZEISS - Integrationsplattform schlägt Brücke zwischen IT und OT | soffico & ZEISS Group

#087 |Smart Factory bei ZEISS - Integrationsplattform schlägt Brücke zwischen IT und OT | soffico & ZEISS Group

44 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr

#DATENDREHSCHEIBE #CONNECTIVITY #PRODUKTION
 
www.iotusecase.com

Diese Folge ist vor allem für Shopfloor-Verantwortliche
interessant, die wissen wollen, wie Daten strukturiert und vor
allem standardisiert aus den unterschiedlichsten OT- und
IT-Systemen erhoben und in andere Systeme integriert werden
können. Die ZEISS Group zeigt, welchen Weg sie hier mit Orchestra
von soffico gegangen sind.  


Folge 87 auf einen Blick (und Klick): 


[07:36] Herausforderungen, Potenziale und Status quo – So sieht
der Use Case in der Praxis aus 


[25:13] Lösungen, Angebote und Services – Ein Blick auf die
eingesetzten Technologien 


[34:21] Ergebnisse, Geschäftsmodelle und Best Practices – So wird
der Erfolg gemessen
 
Zusammenfassung der Podcastfolge 

Orchestra wird bei ZEISS im Wesentlichen zur umfassenden
Datentransformation und -integration eingesetzt, um die Brücke
zwischen IT und OT zu schlagen. Orchestra agiert dabei in der
Architektur über alle Ebenen hinweg als Integrationsplattform,
über die alle Methoden für die Datenkommunikation bereitgestellt
und durchgeführt werden. ZEISS ist damit in der Lage, ständig
neue Applikationen sowie Maschinen und Anlagen anbinden oder
ablösen zu können. 


In Folge 87 des IoT Use Case Podcast erklärt der Head of
Connected Smart Factory bei der ZEISS Group, Jochen Scheuerer,
welchen Ansatz er für die Werke der Geschäftseinheiten gewählt
hat und wie sie gemeinsam mit ihrem Partner soffico eine
sogenannte „Datendrehscheibe“ mit verschiedensten Vorlagen und
Templates aufgebaut haben. Diese Datendrehscheibe ist für
unterschiedlichste Use Cases zur Datenanbindung und zur
Integration nutzbar - ohne jedes Mal “das Rad neu erfinden” zu
müssen. Stellvertretend für soffico ist Rica Holzmann
(Teamleiterin International Partner Management & Sales) mit
von der Partie. 


Es wird außerdem in eine Diskussion eingetaucht, wie auch andere
produzierende Betriebe das Thema angehen können - mit echten Best
Practices und Erfahrungswerten direkt aus der Praxis. 


-----

Relevante Folgenlinks:

Rica Holzmann
(https://www.linkedin.com/in/rica-holzmann-536b3b140/)
Jochen Scheuerer
(https://www.linkedin.com/in/jochen-scheuerer-14b69653/)
Madeleine Mickeleit
(https://www.linkedin.com/in/madeleine-mickeleit/)  

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: