04_Uniform im Kopf

04_Uniform im Kopf

40 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten

Ist eine Uniform wirklich das Ende von Individualität und
Persönlichkeit oder ermöglichen Uniformen auch Schutz, Abgrenzung
und Zugehörigkeit? Fakt ist, dass wir im Alltag öfter
"uniformiert" sind, als viele das vermuten würden. Warum nutzen
beispielsweise viele Gastgeber und Dienstleister im Alltag
konforme und angepasste Formulierungen, mit denen man nur mehr
wenig erreichen kann und am wenigsten sein Gegenüber? Und gibt es
tatsächlich Unternehmen die ihre Mitarbeiter*innen heute noch zu
"Sprechrobotern" verkommen lassen?


In diesem Podcast diskutieren Iris Nutz und Frank Simmeth
gemeinsam über dieses spannende Thema und zeigen auf, dass man
nicht nur am Körper, sondern auch im Kopf durchaus uniformiert
sein kann...


Im Talk: Iris Nutz und Frank Simmeth

Weitere Episoden

10_Fucking Extramile
43 Minuten
vor 1 Woche
09_Weltmeisterlich
41 Minuten
vor 1 Monat
08_Sprachlos
46 Minuten
vor 2 Monaten
07_Psychohygiene
48 Minuten
vor 2 Monaten
06_Einfach spitze
38 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: