Eine Extravergütung fürs Betriebsratssein? Das spricht dafür (und wie könnte das aussehen)!

Eine Extravergütung fürs Betriebsratssein? Das spricht dafür (und wie könnte das aussehen)!

11 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Betriebsräte zahlen meist einen hohen Preis für ihren Idealismus.
Sie versuchen, zwei Jobs parallel gleichzeitig zu schaffen,
werden für ihre Abwesenheiten am Arbeitsplatz oft argwöhnisch
beäugt und nicht zuletzt stellen sehr Viele nach einigen Jahren
fest, dass sich ihre Vergütung nicht oder kaum bewegt hat.
Einkommensnachteile bei mehr Arbeit und der Ausübung eines
wichtigen Ehrenamtes – das kann und darf nicht sein!


Zuletzt aber ist eine BGH-Entscheidung hochgeploppt und aufgeregt
diskutiert worden, nach der im VW-Konzern Betriebsräte spezielle
Vergütungen erhalten haben und dies rechtswidrig sei. Gar über
mögliche Rückzahlungen wird in der Presse spekuliert, und auch
das Bundesministerium für Arbeit beeilt sich zu sagen, dass man
sich des Themas bewusst sei und über Vorschläge berate.


Wie könnte eine rechtssichere Lösung aussehen, die sicherstellt,
dass die im Amt erworbenen Qualifikationen auch auf die
Gehaltsentwicklung von Betriebsräten durchschlagen?


#Betriebsrat #Betriebsratsvergütung #360GradBR

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: