Das Feuer der Selbstdisziplin - Das 3. Niyama Tapas

Das Feuer der Selbstdisziplin - Das 3. Niyama Tapas

49 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
146: Um uns vom Sofa aufzuschwingen und ins Machen zu kommen,
benötigen wir Feuer, benötigen wir Tapas. Im traditionellen Sinne
geht es um das Erreichen von Transformation und spiritueller
Wiedergeburt. Diese kann durch das innere Feuer erreicht werden -
durch Tapas, was aus dem Sanskrit mit „heiß sein“, aber auch
„Reinigung“ übersetzt werden kann. In dieser Podcast-Folge schaffen
wir Verständnis für die vielseitige und ursprüngliche Bedeutung und
übersetzen Tapas ins Hier und Jetzt: Was beinhaltet Tapas für den
Körper, für die Sprache, für den Geist? Welche yogischen Praktiken
gehören zur „Tapas Praxis“? Welche Rolle genau spielt die
Selbstdisziplin dabei? Was können ‚Tapas‘ in deinem Alltag sein?
Wenn wir dafür Bewusstsein schaffen und in eine Routine kommen,
dann kommen wir der letztendlichen Wirkung, dem Ziel, von Tapas
näher, sprich sich zu entfalten, zu wachsen und sein Licht strahlen
zu lassen. Reflexionsfragen in diesem Podcast: Was könnte dein
kleines, machbares, persönliches „Tapas“ für den nächsten Monat
Februar sein? Was ist deine selbst gewählte Disziplin? Wofür
brennst du? Wofür stehst du morgens auf? Was ist dein Warum? Danke,
dass du diesen Podcast hörst! Sharing is Caring: Falls dir dieser
Podcast gefallen hat, freue ich mich immer sehr über dein Feedback
oder wenn du eine positive Bewertung bei Apple Podcast hinterlässt.
Und natürlich, wenn du diese Folge an deine Freude
weiterempfiehlst. Mehr zu meiner Arbeit und mir erfährst du auf
meiner Website und Instagram: https://www.wandabadwal.com/
https://www.instagram.com/wandabadwal/ Werde jetzt Teil meiner
Community und erhalte regelmäßige Impulse von mir:
https://www.wandabadwal.com/newsletter/ Hier geht es zum Podcast
“BEYOND THE ASANA” https://www.wandabadwal.com/podcast/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: