#015 - Wie geht Üben mithilfe der Dispokinesis, Angelika Stockmann?

#015 - Wie geht Üben mithilfe der Dispokinesis, Angelika Stockmann?

52 Minuten

Beschreibung

vor 1 Woche

Angelika Stockmann studierte Cello an der Folkwang Hochschule in
Essen. Seit über dreißig Jahren arbeitet sie zudem auch als
Dispokinesis Trainierin mit eigener Praxis und hilft Musikerinnen
und Musikerin mit fokaler Dystonie, Ausdruckshemmungen oder
anderen Formen von Überblestatungssyndromen. Im letzten Jahr hat
sie ein wunderbares Buch veröffentlicht, in dem sie ihre
Erfahrungen zum Thema Üben ausführlich zu Papier gebracht hat. Es
trägt den passenden Titel: Üben hilft eben doch. 


Als ich das Buch zu Ende gelesen hatte, wusste ich sofort, dass
ich Angelika Stockmann gerne als Gästin im Podcast begrüße möchte
und ich bin sehr froh darüber, dass sie meiner Einladung sofort
gefolgt ist. Wir haben über das richtige und gute Üben
gesprochen, darüber wie man es schafft loszulassen und nicht zu
viel zu machen und natürlich wie die Dispokinesis hier helfen
kann.

+++STEADY SUPPORT+++
Mit Steady hilft ihr mir die Unkosten des Podcasts (für mich
Hosting, Equipment, etc.) zu decken. Ihr könnt hier monatlich
mich mit 3€ unterstützen. Ich würde mich riesig freuen. Die
ersten 30 Tage sind kostenlos und selbstverständlich warten
allerhand Extras auch euch.

Zum Support mit Steady:
https://steadyhq.com/de/wie-uebt-eigentlich/about

+++ BLOG ARTIKEL KÖRPERÜBUNGEN DISPOKINESIS +++
Support the show

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: