Liebessucht und Liebesvermeidung - Der Tanz zwischen zwei Co-Abhängigen Teil 1

Liebessucht und Liebesvermeidung - Der Tanz zwischen zwei Co-Abhängigen Teil 1

24 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Die Liebessüchtige und der Liebesvermeider - Sie werden sich
beide anziehen und es wird unweigerlich zu einem hin und her, auf
und ab und endet meist in einer dysfunktionalen Beziehung.


Liebessucht wird deutlich häufiger an Frauen als an Männer und
Liebesvermeidung an Männer deutlich häufiger als an Frauen
weitergeben.


Liebesvermeider fürchten emotionale Intimität, sie fühlen sich
schnell eingeengt, ziehen sich häufig in Aktivitäten außerhalb
der Beziehung zurück und werden von der "Bedürftigkeit" der
Liebessüchtigen angezogen, aber gleichzeitig davon erstickt.


Die Liebessüchtige hingegen fühlt sich alleine oft wertlos oder
nicht in der Lage "vollständig" ohne einen Partner zu sein. Sie
ist meist stark auf den Partner fokussiert und vergisst dabei
sich selbst. Bis die Erschöpfung letztendlich aufgrund des
Rückzugs eintritt, sie sich anderen Strategien hingibt um ihren
Schmerz zu betäuben und der Tanz beginnt von vorne.


Links:


News & GRATIS Audiokurs "Finde heraus welches Bindungsmuster
du hast": https://bit.ly/traumanews


Verbinde dich mit mir:


Instagram: https://instagram.com/laurawegmanncom


Website: https://www.laurawegmann.com/


1:1 Beratung: beratung@laurawegmann.com


Kurse: https://www.laurawegmann.com/onlinekurse

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: