Lasersteins Orte

Lasersteins Orte

Bonusfolge – Lasersteins Orte
33 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr

Lasersteins Orte zeigt die Geschichte von Lotte
und Käte Laserstein – an der ersten und letzten Adresse der
Lasersteins in Berlin.


Lasersteins Orte ist eine Begegnung mit zwei
Orten und zwei Biografien, zwei Schwestern und zwei
Schauspielerinnen. Laura Mitzkus und Greta Galisch de Palma
spielen in Zusammenarbeit mit einer Kunsthistorikerin und
Kuratorin sowie einem Theaterregisseur und Historiker.
Anna-Carola Krausse sorgte 2003 mit der ersten Lotte
Laserstein-Ausstellung in Berlin für deren Wiederentdeckung;
Christian Tietz inszenierte 2018 mit einem Kunstkurs an Kätes
Lasersteins ehemaliger Schule Die Zwei Schwestern
Laserstein.


Nun gibt es Lasersteins Orte#2 als
Hörspielversion.


Mit Greta Galisch de Palma und Laura Mitzkus.
Dramaturgie: Anna-Carola Krausse und Christian
Tietz; Regie: Christian Tietz.


Aufnahme und Schnitt: Felicitas Braun,
Postproduktion: Martin Anding, Tonmacherei.

Weitere Episoden

Die Ergebnisse
29 Minuten
vor 1 Jahr
Die Biografien
19 Minuten
vor 1 Jahr
Die Recherche
21 Minuten
vor 1 Jahr

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: