Der Weg des Friedens

Der Weg des Friedens

Dieses Licht wird allen Menschen leuchten, die in Nacht und Todesfurcht leben; es wird uns auf den Weg des Friedens führen. Lukas 1,79 (HFA) Ich glaube, Friede ist eines der größten Geschenke, die wir von Gott erhalten haben. In der Hektik unseres...
3 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Dieses Licht wird allen Menschen leuchten, die in Nacht und
Todesfurcht leben; es wird uns auf den Weg des Friedens führen.


Lukas 1,79 (HFA)


Ich glaube, Friede ist eines der größten Geschenke, die wir von
Gott erhalten haben. In der Hektik unseres täglichen Lebens und
dem damit einhergehenden Stress fühlen wir uns oft alles andere
als ruhig. Das muss aber nicht so sein.

In Lukas 1,79 heißt es, dass Gott Jesus unter anderem damit
beauftragt hat, uns „auf den Weg des Friedens“ zu führen. Als
Christen haben wir ein wunderbares Vorrecht: Wir können in Gottes
übernatürlichem Frieden leben, egal wie viel wir zu tun haben
oder was um uns herum geschieht.

Die ersten vierzig Jahre meines Lebens habe ich ohne den Segen
dieses Friedens gelebt. Ich fühlte mich elend. Schließlich sehnte
ich mich so verzweifelt nach Frieden, dass ich bereit war, Gott
an mir arbeiten zu lassen und die notwendigen Veränderungen
vorzunehmen. Mittlerweile genieße ich ein Leben in Frieden, das
oft über jedes Denken und Verstehen hinausgeht. Ich kann auch in
den Stürmen des Lebens auf dem Weg des Friedens gehen, nicht nur
wenn alles ruhig ist.

Ist es dein oberstes Ziel, Frieden zu finden? Gott möchte das von
dir. Lass dich vom Heiligen Geist zu dem Frieden leiten, der dir
in Christus zusteht.


Gebet: Gott, danke, dass du Jesus gesandt hast,
damit er meine Füße auf den Weg deines Friedens lenkt. Ich nehme
den Segen deines Friedens für mein Leben an.

Weitere Episoden

Jesus macht dich stark
3 Minuten
vor 1 Tag
Voller Zufriedenheit leben
3 Minuten
vor 2 Tagen
Male dir deine Freiheit aus
4 Minuten
vor 3 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

iwr
Recklinghausen
15
15
:
: