#59: Viele Wege führen in die Grüne Branche – mit Klaus Pellmann

#59: Viele Wege führen in die Grüne Branche – mit Klaus Pellmann

59 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Nicht erst seit Entwicklungen wie Fridays For Future und
klimagerechter Stadtentwicklung - aber bestärkt durch sie -
wollen junge Menschen zunehmend den Weg in grüne Berufe finden.


Welche Möglichkeiten gibt es, mit seiner Arbeit die Schaffung
klimaangepasster Städte und Landschaften zu unterstützen?


Da ist selbstverständlich das Studium der Landschaftsarchitektur
und verwandten Disziplinen zu nennen. Aber es gibt noch viele
mehr und davon weiß Klaus Pellmann detailliert zu berichten. Er
hat in seinem Berufsleben unterschiedlichste Positionen besetzt
und lehrt nun an der Peter-Lenné-Schule - Oberstufenzentrum Natur
und Umwelt. Dort werden verschiedene Angebote für
Berufseinsteiger sowie Berufstätige gemacht: Von der
Berufsvorbereitung und -ausbildung, dem Fachabitur,
Weiterbildungen uvm.


Lioba Lissner und Claus Herrmann sprechen mit Klaus Pellmann
darüber, welche Synergien die verschiedenen Ausbildungen zwischen
Praxis und Planung bieten. Die Folge ist dadurch vor allem für
Zuhörer*innen interessant, die gerade ihren Ausbildungs- oder
Weiterbildungsweg suchen, aber auch für Arbeitgeber*innen in der
Landschaftsarchitektur, die qualifiziertes Fachpersonal suchen.


Neben seiner Lehrtätigkeit ist Klaus Pellmann u.a. auch
Koordinator der Landesstelle für gewerbliche Berufssförderung in
Entwicklungsländern.


Let’s Talk Landscape befasst sich mit Inhalten rund um
Landschaftsarchitektur und richtet sich an die Fachöffentlichkeit
und alle, die sich für Stadtgestaltung interessieren. Unser
Leitbild Gemeinsam.Nachhaltig.Gestalten führt uns durch
vielfältige Themen und bringt uns jeden ersten Donnerstag im
Monat zu spannenden Gesprächen mit interessanten Gästen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Tala
Berlin
15
15
:
: