Arbeiten in Düsseldorf mit einer Behinderung / NRW: Studie zu Angst vor Kriminalität

Arbeiten in Düsseldorf mit einer Behinderung / NRW: Studie zu Angst vor Kriminalität

Wo sich Menschen in NRW unsicher fühlen
16 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
"Die Firmen in Düsseldorf sollten noch mehr Menschen mit einer
schweren Behinderung einstellen!" Dieser Appell kommt jetzt von der
Leiterin der Arbeitsagentur in unserer Stadt. Sie weist unter
anderem darauf hin, dass die Agentur zum Beispiel die Kosten für
den behinderungsgerechten Ausbau des Arbeitsplatzes übernimmt. Das
Landeskriminalamt hat eine Dunkelfeldstudie ausgewertet. Diese
zeigt, wo sich Menschen in NRW unsicher fühlen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: