Potzmusig vom 26.11.2022

Potzmusig vom 26.11.2022

Im traditionsreichen Restaurant Kreuz gibt es einmal im Monat eine zünftige Stubete. Das Wirtepaar Maria und Daniel Böhler führt den Gasthof in der vierten Generation mit viel Leidenschaft. Nicolas Senn präsentiert den Zuschauerinnen und Zuschauern mu ...
33 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Im traditionsreichen Restaurant Kreuz gibt es einmal im Monat eine
zünftige Stubete. Das Wirtepaar Maria und Daniel Böhler führt den
Gasthof in der vierten Generation mit viel Leidenschaft. Nicolas
Senn präsentiert den Zuschauerinnen und Zuschauern musikalische
Leckerbissen auf dem Serviertablett. Die Appenzeller Streichmusik
Geschwister Küng feiern in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen.
Die Kinder der Grossfamilie Küng haben schon früh zur Musik
gefunden und verbreiten mit ihrem eigenen Stil und ihrer eigenen
Spielart bei jedem Auftritt Freude. Ebenfalls Geschwister sind
Gianna und Daria Occhini. Die beiden Schwestern aus dem Berner
Seeland singen seit frühester Kindheit. Daria, die ältere der
beiden, hat schon im Alter von fünf Jahren mit dem Jodeln begonnen
und hat vor zwei Jahren mit dem Studium der Volksmusik mit
Schwerpunkt Jodeln ihr Hobby zum Beruf gemacht. Urchige und starke
Klänge aus dem Schwyzerörgeli bringt Ländler Panache mit. Die
Schwyzerörgeliformation bringt jede Festhütte zum Kochen. Auch bei
«Potzmusig» eröffnen sie die Sendung standesgemäss. Ein weiteres
Jubiläum feiert das Handorgelduo Betschart-Müller. Sie sind seit 20
Jahren zusammen unterwegs. Kennengelernt haben sie sich während
ihrer Studienzeit. Die Musik sei für sie ein Ausgleich zur
kopflastigen Arbeit. Auch die Hanneli-Musik ist seit 20 Jahren
unterwegs. Sie spielen Stücke aus der Hanneli-Christen-Sammlung:
die wohl grösste Instrumentalmusiksammlung der Schweiz und Europa.
Nun sei es aber genug, erklären die Musiker in der Sendung. Noch
lange nicht ans Aufhören denkt Julian von Flüe. Der junge,
talentierte Musiker ist schon ein paar Jahre im Geschäft und lebt
von seiner Musik. Er hat einen ganz eigenen Stil entwickelt mit
Einflüssen aus Südamerika oder der Countrymusik. Ausserdem begrüsst
Nicolas Senn seine Moderationskollegin Angela Hass von SRF Kids.
Die 26-Jährige ist zwar ländlich aufgewachsen, aber hat eigentlich
mit Volksmusik und Tradition bis jetzt nicht viel am Hut. Die SRF
Volksmusik-Redaktion hat sie an die Fiescher Brauchtumswochen
geschickt, wo Angela von Volkstanz, Fahnenschwingen, Jodeln,
Alphornspielen bis zu Talerschwingen alles ausprobieren konnte. Was
sie nach diesem Erlebnis von der Volkskultur hält, verratet sie bei
«Potzmusig».

Weitere Episoden

Potzmusig vom 14.01.2023
33 Minuten
vor 1 Woche
Potzmusig vom 24.12.2022
1 Stunde 1 Minute
vor 1 Monat
Potzmusig vom 10.12.2022
33 Minuten
vor 1 Monat
Potzmusig vom 05.11.2022
33 Minuten
vor 2 Monaten
Potzmusig vom 22.10.2022
33 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: