Gut galoppieren nicht nur auf der Schokoladenseite

Gut galoppieren nicht nur auf der Schokoladenseite

37 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Der staatlich geprüfte Reitlehrer Wolfgang Rust ist nicht nur
jemand, der sehr gut kann reiten, sondern der auch gut erklären
kann. Nicht umsonst ist der beeidete Sachverständige auch
Mentaltrainer. AUF TRAB zu Gast erklärt Wolfgang grandios die
richtigen Galopphilfen und zwar jeweils für die hole und nicht
hohle Seite eines Pferdes. Beim Angaloppieren eines Pferdes gehe
es vor allem darum, dass die Pferde das innere Bein akzeptieren.
Dies fällt dem Pferd meist nicht auf beiden Seiten gleich
einfach, weil sie selbst immer auf der Seite angaloppieren, zu
der hin sie hohl sind. Auf der holen Seite ist die rechte Hüfte
des Pferdes näher an der rechten Schulter, weil die rechten
Rippen näher zusammen sind. Diese gilt es aufzufächern. Das Pferd
muss also „in sich gerade werden“. Da hilft es nicht mit einem
rechts holen Pferd vermehrt auf der linken Seite zu reiten,
sondern eher dem Pferd auf der rechten Seite das rechtsbiegen
weniger erlauben, indem man das linke, äußere Bein – normal eine
Handbreit hinter dem Gurt – auch am Gurt platziert.


Rund 80 Prozent der Pferde kämen rechts hohl zur Welt. Wenn man
ein rechts hole Pferd links angaloppieren möchte muss man mit dem
linken inneren Bein mehr arbeiten als auf der anderen Seite. Der
Impuls muss hier beim Angaloppieren zu 80 Prozent vom inneren
Bein und zu  20 Prozent vom äußeren Bein kommen. Die Hilfen
sind immer: Erstens ein Vorbereiten mit der inneren Wade, damit
das innere Hinterbein mehr untertritt. Diese Tendenz nach vorne
nutzen, sich mitnehmen lassen vom, dann mit dem äußeren Zügel
leicht gegenhalten und so eine positive Spannung aufbauen. Und
sobald man diese positive Spannung spürt und merkt, dass sich das
Pferd um das innere Bein biegt, dann kommt das äußere Bein zurück
und in dem Moment gibt man mit beiden Beinen ein Impuls, damit
das Pferd angaloppiert. Ihr wollt noch mehr Tipps? AUF TRAB
gehört eben gehört :-)


Viel Hörvergnügen wünschen die Welshies Tessa, Velvet und Dancer
und Podcast-Host Julia Kistner


Wolfgang Rust und sein Team erreicht ihr unter
https://rust.reitlehrer.at/


Liebe Hypomaniacs, bleibt AUF TRAB, bis zum nächsten Samstag,
Eure Welshies, Eure Julia Kistner. Wir würden uns freuen, wenn
Ihr den Podcast AUF TRAB auf der Podcastplattform Eurer Wahl oder
auf YouTube liken und den Kanal abonnieren würdest, damit Du
keine Folge mehr verpassen kannst. Und damit noch mehr
Pferdefreundinnen auf uns aufmerksam werden.


Musik- und Soundrechte:
https://auftrab.eu/index.php/musik-und-soundrechte/


#Pferde #Wolfgang Rust  #RidingAcademy #Pferde
#Online-Unterricht  #Schenkelhilfen #positiveSpannung
#HohlePferde #Galopp #Galopphilfen #AufTrab #podcast #reiten


Foto: Riding Academy by Wolfgang Rust






Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: